Broschüre zum Eingliederungszuschuss für Arbeitgeber

Für die Berechnung spielen die fachliche Qualifikation, die Dauer der Arbeitslosigkeit, aber auch in der Person liegende Gründe, wie Sprachkenntnisse eine Rolle. In jedem Fall muss die Antragstellung vor dem Vertragsschluss erfolgen.
Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre “Eingliederungsschuss für Arbeitgeber”.

Vorlage anfordern

Beschreibung


Auch Arbeitgeber können von den Förderungsmöglichkeiten der Agentur für Arbeit und des Jobcenters profitieren. Unter anderem können Sie einen Eingliederungszuschuss beantragen und dadurch finanzielle Hilfe erhalten, wenn sie arbeitslosen Bewerbern eine Chance geben. Auf diesem Weg können mögliche finanzielle Nachteile, die beispielsweise durch eine längere Einarbeitungszeit entstehen, ausgeglichen werden. Der Eingliederungszuschuss wird in Höhe und Förderdauer einzelfallbezogen bemessen.

Vorlage "Broschüre zum Eingliederungszuschuss für Arbeitgeber" anfordern

Download