Steuerformulare Deutschland


Steuerformulare downloaden und ausfüllen

Um zu den richtigen Steuerformularen zu gelangen, klicken Sie bitte auf den Link Ihres Bundeslandes. Auf der dortigen Seite können Sie sich dann die passenden Formulare für Ihre Steuererklärung zum Ausfüllen herunterladen.

Die Erstellung der jährlichen Steuererklärung ist mit viel Papierkram verbunden. Je nach persönlicher Lebenssituation müssen in Deutschland zahlreiche Steuerformulare ausgefüllt werden.

Wichtige Steuerformulare für Deutschland

In Deutschland gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Steuerformulare. Welche Sie davon im Einzelnen benötigen, hängt vor allem von Ihren individuellen Lebensumständen ab.

Neben der eigentlichen Einkommenssteuererklärung können unter anderem folgende Steuerformulare erforderlich sein:

  • Anlage N – für alle Steuerpflichtigen, die Einkünfte aus einem Angestelltenverhältnis beziehen
  • Anlage Kind – für alle Eltern, die für ihre Kinder noch Kindergeld erhalten
  • Anlage VOR – für die Ermittlung steuermindernder Vorsorgeaufwendungen
  • Anlage AV – für die Geltendmachung einer privaten Altersvorsorge in Form eines Riester-Vertrags
  • Anlage R – für Rentner zur Auflistung ihrer Rentenbezüge
  • Anlage V – für Personen, die Einkünfte aus der Vermietung einer Immobilie beziehen
  • Anlage L – für Steuerpflichtige, die Einkünfte aus der Land- und Forstwirtschaft erzielen
  • Anlage EÜR – für die Gewinnermittlung bei selbständigen Einkünften von mehr als 17.500 Euro
  • Anlage S – für die Gewinnmitteilung an das Finanzamt bei freiberuflicher Tätigkeit
  • Anlage G – für die Gewinnmitteilung an das Finanzamt bei Betreiben eines Gewerbes

Je nach persönlichen Verhältnissen kann es sein, dass darüber hinaus noch weitere Steuerformulare, die zum Beispiel Angaben zu geleisteten Unterhaltszahlungen oder Einkünften aus Kapitalerträgen enthalten, eingereicht werden müssen oder ihre Abgabe zumindest sinnvoll ist.

Steuerformulare korrekt ausfüllen

Es versteht sich von selbst, dass die Angaben, die Sie im Rahmen Ihrer Steuererklärung machen, vollständig sein und der Wahrheit entsprechen müssen. Andernfalls drohen Probleme mit dem Finanzamt. Gehen Sie daher beim Ausfüllen der Steuerformulare sorgfältig vor und achten Sie darauf, kein Dokument zu vergessen.

Fristen bei der Steuererklärung einhalten

Wer zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet ist, sollte alle Steuerformulare pünktlich einreichen. Denn bei Nichteinhaltung der aktuellen Fristen entstehen zusätzliche Kosten in Form von Verspätungszuschlägen und Zwangsgeldern.

Sollten Sie bereits im Vorfeld feststellen, dass Sie Ihre Steuerformulare nicht fristgerecht abgeben können, haben Sie die Möglichkeit, beim zuständigen Finanzamt eine Fristverlängerung zu beantragen. Der Antrag muss schriftlich eingereicht werden und wird im Normalfall nur aus wichtigen Gründen, wie zum Beispiel wegen einer längeren Krankheit, bewilligt.