Schuldschein Muster

Bei einem Schuldschein handelt es sich um eine Urkunde, mit der der Schuldner seinem Gläubiger dessen Forderung bestätigt. Er dient somit dazu, den Gläubiger abzusichern. Denn er stellt einen Beweis über die Berechtigung seiner Forderung dar.

Vorlage anfordern

Beschreibung


Wann ist ein Schuldschein sinnvoll?

Wer im privaten Rahmen einer anderen Person Geld leiht und dieses bis zu einem bestimmten Zeitpunkt zurückgezahlt bekommen möchte, sollte keinesfalls darauf verzichten, einen schriftlichen Schuldschein als Nachweis zu fordern.

Ist eine Rückzahlung in Raten vereinbart, empfiehlt es sich hingegen eher, die Modalitäten in einem detaillierten Darlehensvertrag festzuhalten.

Weitere Verwendungszwecke eines Schuldscheins

Ein Schuldschein eignet sich nicht nur als Nachweis für verliehenes Geld. Er kann darüber hinaus auch dazu genutzt werden, die Zahlung einer erbrachten Dienstleistung abzusichern. Auch hier dient der Schuldschein also dazu, die Berechtigung der Forderung des Gläubigers nachzuweisen.

Wichtige Inhalte eines Schuldscheins

Da die notwendigen Angaben überschaubar sind, ist das Ausstellen eines Schuldscheins im Grunde schnell erledigt. Wichtig sind dabei insgesamt vier Punkte. Zunächst einmal muss der Schuldschein den Namen und die Adresse des Gläubigers sowie des Schuldners enthalten. Zudem müssen Angaben zur Höhe des Darlehens, zur vereinbarten Fälligkeit sowie zu eventuell vereinbarten Zinsen gemacht werden.

Als zusätzliche Sicherheit empfehlen wir Ihnen für die Unterzeichnung des Schuldscheins eine weitere Person als Zeugen heranzuziehen, der diesen auch mit unterschreiben sollte. Sollte es aufgrund der ausbleibenden Zahlung zu einer Gerichtsverhandlung kommen, ist auf diese Weise sichergestellt, dass das Gericht den Schuldschein auch anerkennt.

Nutzen Sie unseren Muster-Schuldschein

Ein unterzeichneter Schuldschein dient Ihnen als Nachweis Ihrer Forderung gegenüber Ihrem Schuldner. Wir empfehlen Ihnen beim Verleihen von Geld auf keinen Fall darauf zu verzichten.

Das gilt auch dann, wenn es sich beim Schuldner um einen guten Freund oder gar ein Familienmitglied handelt. Denn auch hier kann es durchaus passieren, dass die mündlich vereinbarte Rückzahlung wider Erwarten ausbleibt und Sie Ihre Forderung vor Gericht beweisen müssen.

Besonders schnell haben Sie Ihren privaten Schuldschein mit unserer Vorlage erstellt. Laden Sie sich einfach unsere Muster für Schuldschein und Schuldanerkenntnis im Word-Format herunter. Erforderliche Angaben wie persönliche Daten und Höhe der Forderung können Sie darin ganz bequem an Ihrem PC ergänzen.

Vorlage "Schuldschein Muster" anfordern