Rechnungsvorlage (englisch)

Auch bei Geschäften mit Kunden aus dem Ausland müssen Sie natürlich Rechnungen erstellen, wenn Sie eine Zahlung für Ihre erbrachten Leistungen erhalten möchten. Anstatt Ihre Rechnung auf Deutsch auszustellen, empfiehlt es sich in diesem Fall jedoch, der englischen Sprache den Vorzug zu geben.

Mit unserer englischen Rechnungsvorlage stellt das für Sie auch mit geringen Fremdsprachenkenntnissen kein Problem dar.

Vorlage anfordern

Beschreibung


Inhalte einer Rechnung

Auch wenn Ihre Rechnung in englischer Sprache ausgestellt ist, müssen Sie natürlich die gleichen Regeln wie bei Ihren deutschen Kunden einhalten und alle erforderlichen Informationen angeben.

Die folgenden Details müssen in jeder Rechnung enthalten sein:

  • Name und Adresse des Ausstellers
  • Name und Adresse des Kunden
  • Beschreibung der erbrachten Leistung
  • Eine einmalig vergebene Rechnungsnummer
  • Der Nettobetrag, der Bruttobetrag und die Umsatzsteuer
  • Umsatzsteuer-ID oder Steuernummer des Ausstellers

Darüber hinaus müssen Sie Ihrem Kunden natürlich Ihre Bankverbindung für die Überweisung zur Verfügung stellen.

Englische Rechnungsvorlage downloaden

Große Unternehmen setzen zum Erstellen ihrer Rechnungen für gewöhnlich auf entsprechende Softwarelösungen. Wollen Sie kein Geld für ein solches Programm ausgeben, bietet sich alternativ die Verwendung einer geeigneten Rechnungsvorlage an.

Auf dieser Seite können Sie sich unsere englische Rechnungsvorlage herunterladen. Das Word-Dokument lässt sich ganz einfach am PC bearbeiten und anpassen und muss dann nur noch ausgedruckt werden.

Vorlage "Rechnungsvorlage (englisch)" anfordern